Autounfall.net

Hier finden Sie umfassende Informationen rund um das Thema Unfall mit dem Schwerpunkt Autounfall. Unfälle sind auf den deutschen Straßen an der Tagesordnung. Viele davon sind eher kleinere Unfälle, bei denen häufig nur ein Blechschaden entstanden ist und keine Menschen ernsthaft verletzt wurden. Dennoch gibt es durchaus auch größere Unfälle, bei denen ein Personenschaden entstanden ist. In jedem Fall heißt es nach einem Unfall, Ruhe zu bewahren. Oft ist das leichter gesagt als getan. Wie Sie sich jedoch in den Schockmomenten nach ... Read more

Widerrechtliches Parken – Abschleppkosten

Wer widerrechtlich auf einem privaten Gelände parkt, kann auf Veranlassung des Grund­stückeigentümers kostenpflichtig abgeschleppt werden. Dies entspricht der ständigen Recht­sprechung des BGH, der davon ausgeht, dass die Herausgabe des Fahrzeugs von der Zahlung der entstandenen Kosten abhängig macht. Es sind aber nur die unmittelbar mit dem konkreten Abschleppvorgang verbundenen Kosten erstattungsfähig. Zu den erstattungs­fähigen Kosten gehören sowohl die reinen Abschleppkosten, als auch die Kosten die im Zusammenhang mit der Vorbereitung des Abschleppvorgangs entstanden sind. Etwa durch Überprüfung des unberechtigt abgestellten Fahrzeugs, ... Read more

Kaufvertrag – Ebay – Schadensersatz nach Abbruch der Auktion

Wenn ein Verkäufer auf der Internetplattform Ebay eine Auktion vorzeitig abbricht, kann er sich gegenüber dem Höchstbietenden grundsätzlich schadensersatzpflichtig machen. Allerdings muss der Auktionsteilnehmer für einen Ersatzanspruch schlüssig vortragen, dass er zum Zeitpunkt des Abbruchs der Auktion tatsächlich auch der Höchstbietende war. OLG Dresden, Urteil vom 19.06.2014, Aktenzeichen 10 U 572/13. Read more

Nachehelicher Unterhalt – Abänderung notarieller Vereinbarung

Ein 78-jähriger selbstständig tätiger Bauingenieur, der in schwierigen finanziellen Verhält­nissen lebt, muss diese Einnahme aus der selbstständigen Tätigkeit für den Unterhalt seiner 72-jährigen Ehefrau nicht mehr einsetzen. Die Eheleute hatten anlässlich ihrer Scheidung im Jahr 2005 unter anderem die Zahlung eines monatlichen nachehelichen Unterhalts von € 1000,00 zu Gunsten der Ehefrau vereinbart. Das OLG Koblenz kam zu dem Ergebnis, dass die notarielle Vereinbarung der Eheleute nach den Grundsätzen des Wegfalls der Geschäftsgrundlage aufgrund der wesentlichen Änderungen in den tatsächlichen Verhältnissen abänderbar ist. Dabei hat ... Read more

Reiserecht – Schadensersatz des Reiseveranstalters – Verstoß gegen Verkehrssicherungspflicht

Ein Reiseveranstalter haftet in der Regel nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass ein reisender im Schwimmbadbereich auf nassen Fliesen ausrutscht. Wenn im Bereich eines Schwimmbeckens eine offensichtliche und ansonsten übliche Rutschgefahr besteht, müssen als Sicherheitsmaßnahme weder spezielle Hinweisschilder aufgestellt, noch Fußmatten ausgelegt werden. Das Amtsgericht München sah das Fehlen eines Hinweisschildes auf die Rutschgefahr an einem Schwimmbecken nicht als Ursache an dem Sturz des Reisenden an, da für jedermann erkennbar war und sei, dass der Boden gefliest ist und aufgrund der ... Read more

Kaufvertrag – Ebay – zugesicherte Eigenschaften – Gewährleistung

Ein Verkäufer hatte über die Internetplattform Ebay einen Pkw angeboten und folgende Eigenschaften zugesichert: Unfallfrei, scheckheftgepflegt, Standheizung und Tempomat. Der Käufer hatte das Fahrzeug für € 3.100,00 ersteigert. Anschließend wurde ein schriftlicher Kaufvertrag mittels eines ADAC-Kaufvertragsformulars geschlossen. Nachdem der Käufer das Fahrzeug erhalten hatte, stellte er fest, dass das Fahrzeug weder über eine Stand­heizung noch über einen Tempomat verfügte. Es fehlte auch die letzte Regelinspektion. Daraufhin erklärte der Käufer den sofortigen Rücktritt und verlangte den Kaufpreis zurück. Der Verkäufer wies darauf hin, dass ... Read more